Meine Biber haben Fiber

Von Wegen, chillig. Wenn Mama und Papa und Tochter krank sind, nützt es auch nichts, wenn der Stundenplan nur zur Hälfte gefüllt ist. Die erste Woche war ziemlich anstrengend und zu allem Überfluss haben wir uns auch noch ein Paarseminar übers Wochenende aufgebürdet. Ansich ja eine feine Sache. Wir Bibelschüler dürfen an der einen oder anderen Wochenendveranstaltung kostenlos teilnehmen. An der Klauser Klausur haben ohnehin alle Bibelschüler teilgenommen, ich habe mir einen Vortrag beim Young Leader Summit angehört und jetzt eben das Eheseminar. Schade, mit gesunder Tochter und guter Stimmung hätten wir mehr mitnehmen können.

Als kleine Aufmunterung in erster Linie fürs schlecht gelaunte Töchterchen, gings am Ende des Wochenendes noch flux in den süßen Linzer Zoo.

Bis zum Ende des Semesters findet am Schloss beispielsweise noch folgendes statt:

  • Minibibelschule, quasi zum Reinschnuppern ins volle Programm
  • Bibeltage kompakt, intensives Bibelstudium, Thema Genesis
  • das Schloss Kolleg, bei dem es um Jesus im Tempel geht

Das sind allerdings nur die offiziellen Schlossprogrammpunkte. Daneben werden wieder allerhand Freizeitgruppen die Zimmer bevölkern. Insbesondere Konfirmanden.

 

Bild: ist mir vollkommen wurscht, dass das kein Biber ist. Steck dir deine Text-Bild-Schere sonstwo hin 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s